Alle Filme auf der eigenen Seite nutzen

Einzelvideo einbinden

Über den von Youtube bereitgestellten Link können Sie jedes Video einzeln in Ihre Seite einbinden. Sie finden die Videos auf Youtube  mit dem Suchwort "Landeskirche Hannovers". Unter den Videos finden Sie den jeweiligen Link zum Teilen.

Für das erste Video zur Taufe lautet die Adresse: https://youtube.com/embed/sGdv6wB-pk0 Mit diesem Code können Sie das Video einbinden: <iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/sGdv6wB-pk0" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Verändern Sie bitte für die Größenanpassung die Zahlenwerte 560 und 315.

Zum Video auf YouTube

Alle Videos einbinden

Auf YouTube haben wir für Sie eine Playlist erstellt, die nacheinander alle Videos der kommenden Monate bereit hält. Sie brauchen sich nach der Einbindung der Playlist um nichts mehr zu kümmern. Unter dem einmal eingebundenen Link werden alle Videos der Reihenfolge nach angezeigt.

Mit diesem Code können Sie die Videoplaylist in Ihre Seite einbinden: 

<iframe width="560" height="315" src="https://www.youtube.com/embed/sGdv6wB-pk0?list=PLfdNvZbZdvYUKpb_bYG_2cOnoq0osJTNQ" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>

Für eine Größenanpassung verändern Sie bitte die Zahlenwerte 560 und 315.

Zur Playlist auf YouTube

Beisspieleinbindung der Playlist

Einbindung in max-e

Das System der Landeskirche stellt für Videos gleich mehrere Möglichkeiten bereit. In max-e 5 können Sie das Video einfach in einen Absatz einbinden. Dazu steht in der Absatzbearbeitung ein eigener Reiter "Video" bereit. Es genügt dann der Link zum Video. Sie können ebenso ein Overlay-Bild einbinden. Das haben wir hier getan. 

Einbindung in max-e 4

Einbindung in wir-e

In wir-e lassen sich Videos mit einem einfachen Link auf das YouTube-Video einbinden. Sie können dafür den Button "Video teilen" in der oberen Leiste benutzen oder ebenso jeden anderen Inhaltsbutton. Das Video wird automatisch in Ihre Seite angepasst.

Zum Internetsystem wir-e